Denis Katzer: Trans-Ost-Expedition Etappe 4

März, 2020

07Mrz.19:00Denis Katzer: Trans-Ost-Expedition Etappe 4Radabenteuer durch Sibirien, entlang des Baikalsees und die Mongolei - mit Denis und Tanja Katzer

Denis Katzer

Veranstaltungs-Details

Wir präsentieren im Laufer Kulturraum der Pegnitz Zeitung:

Denis und Tanja Katzer mit ihrer legendären Expedition:

„So weit der Akku reicht“: Tanja und Denis Katzer schildern in diesem von herrlichen Bildern begleiteten Vortrag ihre Abenteuertour mit dem E-Bike durch Sibirien, die Mongolei und China. Ein Paarlauf der ganz ausgefallenen Art also, eigentlich sogar ein flotter Dreier, denn mit von der Partie ist Ajaci, der Hund. Das Ganze ist keine fixe Idee, sondern Teil eines großen, ehrgeizigen Projekts, das in aller Bescheidenheit darauf hinausläuft, „die längste dokumentierte Expedition der Menschheitsgeschichte“ zu werden.

In ihrer neuesten Multi-Visions-Show berichten Tanja und Denis live von ihren außergewöhnlichen und spektakulären Abenteuern.
3.500 Radkilometer über Gebirgslandschaften. Durchquerung der legendären Taiga, der größten zusammenhängenden Wälder der Erde. Erkundung der Insel Alchon am Baikalsee. Mit einer historischen Dampflok entlang der Steilküste des heiligen Meeres. Von Wegelagerern bedroht. Von Pannen gestoppt. Von Millionen Moskitos und Zecken in die Flucht geschlagen. Hunderte Kilometer Schotter und Lehmpisten. Windstärke sechs. Sagenhafte Gastfreundschaft. Diebe, außergewöhnliche Hilfsbereitschaft und extreme Armut. Tiefe Freundschaften und das Eintauchen in eine fremde, faszinierende Kultur. Sonnenschein und eiskalte Hagelstürme. Hitze und Schneefälle. Abende am Campfeuer. Einsamkeit und Städte wie Krasnojarsk, Irkutsk Ulan Ude und Ulan Bator. Buddhistische Tempel und orthodoxe Kirchen. Die ewige Weite der mongolischen Steppe. Der starke Wille der Abenteurer, gepaart mit hoher Motivation, haben die Tretkurbeln unbeirrt über alle Hürden und Hindernisse kreisen lassen. Fantastische Erlebnisse und tiefgründige Erfahrungen einer abenteuerlichen, ergreifenden Radreise durch das Herz Sibiriens und die Mongolei.

Als offizieller Sponsor der beiden Behringersdorfer Nachbarn die mit Riese Müller Delite unterwegs sind freuen wir uns sehr, sie auch bei diesem Projekt unterstützen zu können. Sie werden auch erzählen, warum sie auf das eBike gewechselt haben …

Wir sind auch vor Ort und freuen uns auf interessante Fragen und Begegnungen in der Pause.

Tickets 14,75 €
Ermäßigung verfügbar

Kartenvorverkauf:
Pegnitzzeitung Ticketshop Tel:09123-175135

Online-Verkauf

Zeit

(Samstag) 19:00

Veranstaltungsort

PZ-KulturRaum

Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf an der Pegnitz