Diavortrag: Wir präsentieren Maximilian Semsch – Abenteuer Deutschland

Oktober, 2020

24Okt.19:3021:30Diavortrag: Wir präsentieren Maximilian Semsch - Abenteuer DeutschlandMaximilian Semsch auf Deutschlandtour

Veranstaltungs-Details

eBike Maass präsentiert Maximilian Semsch:

Unter dem Motto „Zeig mir Deine Heimat!“ forderte Maximilian Semsch im gesamten Bundesgebiet auf, ihn ein Stück weit auf seiner Deutschlandreise durch 16 Bundesländer zu begleiten und ihm ihre persönliche Heimat zu präsentieren.
Da war der junge arbeitsunfähige Busfahrer, der ihm Bremen zeigte. Eva aus Aachen wollte eigentlich nur 90km mitradeln – am Ende des Tages waren es 160km. Mit Enduro-Weltmeister André Wagenknecht ging es durch das Vogtland. Ein Kölner Grafikdesigner und Gitarrist einer Metal-Band zeigte ihm seine Stadt. Skiflug-Legende Jens Weißflog begleitete ihn einen Tag lang durchs Erzgebirge. Oft wurde er spontan zum Essen oder Übernachten eingeladen.
Da war der Sonnenuntergang im Elbsandsteingebirge, der Hausboot-Ausflug auf der Havel, das Bad im Eibsee unterhalb der Zugspitze, ein Strandspaziergang im Morgengrauen auf Norderney und hunderte Zugvögel in den Elbauen. Beim Zelten am Darß leistete ihm abends ein Fuchs Gesellschaft – und wollte gar nicht mehr gehen. Semsch’s Fazit nach vier Monaten, 200 Begegnungen und 7.500 Kilometern durch alle 16 Bundesländer:
„Deutschland ist für mich eines der abwechslungsreichsten und interessantesten Länder, die ich bisher besucht habe. Ich war überrascht, wieviele traumhafte Landschaften und wieviele hilfsbereite, gastfreundliche Menschen es direkt vor meiner Haustür gibt. Es war faszinierend.“
Und die Faszination Heimat wird Maximilian Semsch den Besuchern in seinem kurzweiligen, humorvollen und bildgewaltigen Vortrag näher bringen.

Über Maximilian Semsch

Seit mehr als 10 Jahren ist der mehrfach preisgekrönte Reisefotograf, Buchautor und Filmemacher mit seiner Kamera in der Welt unterwegs und reist bevorzugt mit dem Fahrrad, um Land und Leute besser kennenzulernen. Wenn er nicht unterwegs ist, lebt er zusammen mit seiner Frau Marion in Brandenburg an der Havel und arbeitet hauptberuflich als Fotograf, Autor, Referent und Filmemacher.

www.what-a-trip.de
www.facebook.com/Maximilian.Semsch
www.instagram.com/maximilian_semsch

Wir sind vor Ort! In der Pause, vor und nach der Vorführung, beantworten wir Fragen rund um das Thema eBike und eBike-Reisen.

Karten werden über PZ-Kulturraum erhältlich sein.

www.what-a-trip.de
www.facebook.com/Maximilian.Semsch
www.instagram.com/maximilian_semsch

Maximilian Semsch

Zeit

(Samstag) 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

PZ-KulturRaum

Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf an der Pegnitz

Nach oben