Oktober, 2019

18Okt.19:00Soweit der Akku reichtSibirien, Mongolei, China Elektrisierender Paarlauf - mit Denis und Tanja Katzer

SO WEIT DER AKKU REICHT

Veranstaltungs-Details

Wir präsentieren im Laufer Kulturraum der Pegnitz Zeitung:

Denis und Tanja Katzer mit ihrer legendären Expedition:

„So weit der Akku reicht“: Tanja und Denis Katzer schildern in diesem von herrlichen Bildern begleiteten Vortrag ihre Abenteuertour mit dem E-Bike durch Sibirien, die Mongolei und China. Ein Paarlauf der ganz ausgefallenen Art also, eigentlich sogar ein flotter Dreier, denn mit von der Partie ist Ajaci, der Hund. Das Ganze ist keine fixe Idee, sondern Teil eines großen, ehrgeizigen Projekts, das in aller Bescheidenheit darauf hinausläuft, „die längste dokumentierte Expedition der Menschheitsgeschichte“ zu werden.

Und die beginnt in Behringesdorf und führt zunächst einmal nach Moskau. Dort startet die Transsibirische Eisenbahn auf ihrem weiten Weg durch Sibirien. Sie erreicht nach 5.647 km Ulan Ude hinterm Baikal-See. Dort besteigen sie ihre E-Bikes (mit Hängern für Equipment und Hund) und fahren durch die Mongolei und weiter durch Zentralchina bis zur chinesischen Grenzstadt Hekou.

Soweit die dürren Fakten. Prall und eindrucksvoll dagegen ist der Bericht von dieser Radtour durch eine für uns Mitteleuropäer völlig fremde Welt. Da sind diese unvergleichlich schönen Landschaften mit ihrer bizarren Einsamkeit. Da sind die Menschen mit ihren ganz anderen Lebensweisen im Hochspannungsfeld zwischen Jahrtausende alten Traditionen und einer überwältigenden Moderne. Da sind aber auch die Herausforderungen und Risiken, die extremen Wetterbedingungen, exotische Straßenverhältnisse und zahllose andere Unwägbarkeiten. Die Stromversorgung für die E-Bikes in der Abgeschiedenheit gehört dazu, der chinesische Smog und die unvermeidlichen Pannen bei manchmal bitterer Kälte. Da heißt es, die Zähne zusammenbeißen, improvisieren und irgendwann weiterfahren. Kurz und echt gut: eine fesselnde Reportage über eine faszinierende Reise voller toller Fotos, Filmclips und ergreifender Musik!

Als offizieller Sponsor der beiden Behringersdorfer Nachbarn die mit Riese Müller Delite unterwegs sind freuen wir uns sehr, sie auch bei diesem Projekt unterstützen zu können.

Wir sind auch vor Ort und freuen uns auf interessante Fragen und Begegnungen in der Pause.

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Kartenvorverkauf:
Pegnitzzeitung Ticketshop Tel:09123-175135

Online-Verkauf

Zeit

(Freitag) 19:00

Veranstaltungsort

PZ-KulturRaum

Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf an der Pegnitz