Je nach Nutzungsintensität, Handhabung und Lagerung des Akkus kannst Du mit einer Lebenszeit von 5 bis 8 Jahren rechnen. Damit Du möglichst lange etwas von deinem Akku hast, solltest Du einige Hinweise beachten:

  • Bei längeren Standzeiten nimmst Du den Akku aus dem Pedelec. Lagere diesen in einem trockenen Raum, ideal bei Temperaturen von 10 bis 15 –°C. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung sowie die direkte Nähe zu anderen metallischen Gegenständen.
  • Lade den Akku am besten bei Temperaturen zwischen +10–°C und +30–°C auf.
  • Laden den Akku nicht direkt nach einer Fahrt bei winterlichen Außentemperaturen! Warte damit, bis der Akku etwa Raumtemperatur angenommen hat.
  • Zur Überwinterung lagerest Du den Akku mit einem Ladezustand von ca. 50 bis 60 %. Kontrolliere von Zeit zu Zeit den Ladezustand und lade ggf. nach.
  • Lade den Akku nach längerer Lagerung für mindestens eine Minute mit dem Ladegerät. Damit weckst Du diesen aus dem Schlafmodus, der unkontrollierte Selbstentladung verhindert.