Laufer Radrundweg

Laufer Radrundweg

Sehenswertes auf der Strecke und lohnenswerte Abstecher: Genießen Sie die schöne Natur und die kleinen Ortschaften rundum Lauf. Die Sehenswürdigkeiten in und um Lauf laden zu kleinen Abstechern auf der Strecke ein, so zum Beispiel die Laufer Kaiserburg, das Industriemuseum oder die Felsenkeller. Sehenswert sind auch die Pfarrkirche St. Egidien in Beerbach, die Kirche St. Johannis und das Welsersche Hauptschloss in Neunhof, außerdem die Hopfenbauernhäuser in Simonshofen. Besuchen Sie für genauere Informationen, weitere Ideen und Tipps doch die Website der Stadt Lauf!
Mit der „Nürnberger Land Runde“ sind Sie auf Teilstrecken der verschiedenen Einzeltouren (Tour 1 bis 20) unterwegs und erfahren sich so einen unvergleichlichen Überblick über das Nürnberger Land. Teilweise anspruchsvoll gewählt, ist die Tour für jeden Radfahrer mit einer guten Grundkondition machbar!

Streckenlänge: ca. 35,6 km
Höhenmeter: 378 Hm
Fahrzeit: 2,5 h
Charakteristik: die Route führt über Radwege, einige Feldwege und verkehrsarme Straßen
Tourenstart: Einstieg überall möglich (z.B. Parkplatz Pegnitzwiese)
Route: Lauf – Schönberg – Letten – Wetzendorf – Lauf – Günthersbühl – Oedenberg – Tauchersreuth – Beerbach – Neunhof – Bullach – Simonshofen – Dehnberg – Lauf
Einkehrmöglichkeiten: Lauf, Schönberg, Wetzendorf, Oedenberg, Neunhof, Bullach, Simonshofen, Dehnberg

Verkehrsanschluss: mit der S-Bahn: Lauf a.d. Pegnitz (links), Lauf a.d. Pegnitz (West); mit der Regionalbahn: Lauf a.d. Pegnitz (rechts); ansonsten Buslinien
Für alle, die die schöne Stadt Lauf mitsamt seiner Ortsteile vom Fahrrad aus entdecken möchten. Der Radweg besteht aus der anspruchsvolleren Nord- und der leichteren Südrunde, je nach Kondition kann natürlich auch nur eine der beiden Runden befahren werden. Die Route ist mit roten Schildern bzw. Clips gekennzeichnet und eng mit dem bestehenden Radwegnetz verknüpft. Eine genauere Beschreibung der Tour ist auf der Website der Stadt Lauf („Kultur & Tourismus“ -> „Sport und Freizeit“ -> „Radfahren“) zu finden.

Download PDF
Download GPS-Track
Übersicht aller Radtouren
2018-01-05T11:45:52+00:008. September 2017|Radtouren|
X