Tour 19: Rund um Röthenbach

Tour 19: Rund um Röthenbach

Startpunkt der Tour ist Lauf an der Pegnitz – vom Parkplatz aus folgen Sie dem Heroldsberger Mühlweg leicht aufwärts in den Wald bis Behringersdorf. Auf dem Weg nach Schwaig wechseln Sie das Pegnitzufer. Auf schönen Waldwegen durch den Lorenzer Reichswald führt der Weg nach Fischbach, einem Nürnberger Stadtteil, der mitten im Landkreis Nürnberger Land liegt.

Am Hutberg vorbei setzt sich der Weg über den Büchleinsberg auf idyllischen Forstwegen nach Ungelstetten fort. Einige sehr schöne alte Bauernhäuser erwarten sie dort. Mit dem Fluss Röthenbach geht es über Fuchsmühle und Birkensee nach Renzenhof mit seinem alten Turmschloss.

Röthenbach an der Pegnitz zeigt als alte Industriestadt mit der Conradty-Arbeitersiedlung von 1899 und zugehörigem Museum ein echtes Stück lebendiger Geschichte. In Wetzendorf queren Sie nochmals die Pegnitz und radeln vorbei am Laufer Freibad zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Streckenlänge: ca. 46 km
Höhenmeter: 316 Hm
Fahrzeit: ca. 3,0–4,0 h
Charakteristik: überwiegend Forst- und Flurwege; mittlere Steigungen
Tourenstart: Lauf a.d. Pegnitz, Parkplatz Heroldsberger Mühlweg (Eschenauer Straße)
Route: Lauf a.d. Pegnitz/Rudolfshof – Schwaig – Fischbach – Ungelstetten – Fuchsmühle – Renzenhof – Wetzendorf – Lauf a.d. Pegnitz
Einkehrmöglichkeiten: Behringerdorf, Schwaig, Fischbach, Ungelstetten, Renzenhof, Lauf a.d. Pegnitz
Verkehrsanschluss: mit der Regionalbahn: Lauf a.d. pegnitz (rechts), Behringersdorf; mit der S-Bahn: Schwaig, Fischbach, Röthenbach-Seespitze
Tourenerweiterung: Kombination mit Tour 18 möglich

Download GPS-Track
Übersicht aller Radtouren
2018-01-05T12:00:50+00:0020. Dezember 2014|40-45 km, Radtouren|
X