eBike-Maass – Sponsor von Tanja & Denis Katzer

eBike-Maass – Sponsor von Tanja & Denis Katzer

Seit 01.01.2018 ist eBike-Maass offizieller Sponsor der beiden Extrem-Abenteurer Tanja und Denis Katzer, die mit ihrem Langzeitprojekt ‚Die große Reise‘ Geschichte schreiben.

30 Jahre – die längste dokumentierte Expedition unserer Menschheitsgeschichte, das ist ihr Ziel. Seit 1991 widmen sich die Abenteurer, Filmemacher, Fotografen und Autoren Denis Katzer und seine Frau Tanja mittlerweile ihrem Lebensprojekt: „Die Große Reise“.
340.000 Kilometer haben die beiden auf dem Rücken von Kamelen, Pferden, Elefanten, zu Fuß oder mit landesüblichen Verkehrsmitteln bereits hinter sich gebracht. Es ist eine Reise zu Grenzen und über diese hinaus. Zu Grenzen der Länder, der Kontinente, der Völker und Kulturen – und zu den Grenzen der physischen und psychischen Belastbarkeit, zu den Grenzen des eigenen Ichs. – soweit ein Auszug Ihrer Präsentation.

Unterwegs auf rotbraunen Pisten in Kambodscha.
Unterwegs auf rotbraunen Pisten in Kambodscha.
Tanja und Denis Katzer während einer Bootstour auf dem Fluss Teuk Chhou. Kambodscha.
Tanja und Denis Katzer während einer Bootstour auf dem Fluss Teuk Chhou. Kambodscha.

Tanja und Denis sind mit zwei, speziell an die starken Belastungen ihrer Tour angepassten Riese & Müller-eBikes und jede Menge Equipment unterwegs – auf deren Website sind alle eBike- Modifikationen und Ausrüstungsgegenstände genau aufgeführt.

Ihr Ziel ist es mit 30 Jahren die längste dokumentierte Expedition der Menschheitsgeschichte etappenweise durchzuführen. 340.000 Kilometer haben die beiden bereits auf dem Rücken von Kamelen, Pferden, Elefanten, zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit landesüblichen Verkehrsmitteln bereits hinter sich gebracht.
‚Unsere Reise ist eine große Reise, eine wichtige Reise für uns selbst. Es ist eine Selbstfindung, eine Selbsterfahrung, eine Erneuerung, eine Erforschung von Psyche, Seele und Körper, die wir offen, ungeschminkt und ehrlich vielen Menschen mitteilen. Wenn wir mit unserem Leben nur ein Bruchteil dazu beitragen können, den einen oder anderen positiven Gedankenanstoß zu geben, sehen wir eine Bestätigung unseres frei gewählten Expeditionslebens. Das ist jede Strapaze wert. Klar mag es die eine oder andere Meinung geben. Menschen die eine andere Sichtweise vertreten. Doch auch das ist gut, denn auf diese Weise bleibt unser Leben auf Erden immer interessant, vielseitig und abwechslungsreich’ – so Denis Katzer.

Für uns sind Tanja und Denis Katzer Freunde geworden, wir schätzen deren Botschaft ihrer Reise und den Wert ihrer Einstellung, ihrer Strapazen die sie hierfür auf sich nehmen, außerordentlich. Dass sie in dieser Etappe sich für eBikes als Fortbewegungsmittel entschieden haben, entspricht unserem Credo voll und ganz. Regional – die beiden kommen aus dem Nürnberger Land – sind wir in engem Kontakt.

Wir von eBike-Maass freuen uns sehr, Tanja und Denis Katzer auf ihrem Weg ihrer ‚Großen Reise‘ unterstützen zu können und tun dies mit voller Leidenschaft und Engagement.

Zur der Premiere ihres neuen Vortrags SOWEIT DER AKKU REICHT am 04.03.2018 in Röthenbach (Link) werden wir anwesend sein. Wir empfehlen jedem, der die spannenden Berichte von Denis aus erster Hand erfahren will diesen tollen Nachmittag.

Veranstaltung: Soweit der Akku reicht am 04.03.2018 in Röthenbach.

Bildquelle: Denis Katzer

Tanja und Denis Katzer im Internet:

2018-02-06T14:39:17+00:006. Februar 2018|Aktuelles|
X